banner lotus hoch

Willkommen! Zentrum für Persönlichkeitsarbeit & Entspannung, Reikiseminare, Persönlichkeitsarbeit, Coaching, Beratung, Shamanic Healing +49 (0) 203/ 33 83 35      

Glaub an Dich! Immer!

Zwickmühlen kann man lösen

Was ist Reiki?

- Reiki ist eine aus Japan stammende Entspannungsmethode für Körper, Geist & Seele.
  Reiki wurde Anfang des 19. Jahrhunderts durch Dr. Mikao Usui wiederentdeckt.


Was heißt Reiki?

Aus dem Japanischen übersetzt, bedeutet Reiki "universelle Lebensenergie"

Rei – Universum - der Kosmos
Ki – CHI - die Lebensenergie

Die fünf Reiki - Prinzipien

Gerade heut lebe ich in Dankbarkeit ... weiteres im Seminar Reiki Grad I

 

Wie kann man sich die Reiki-Anwendung / Reiki - Behandlung vorstellen?

- Reiki-Anwendung / Reiki-Behandlung: Körper, Geist & Seele werdem harmonisiert.
- Die Selbstheilungskräfte der Person werden auf natürliche Weise aktiviert.
- Die Reikiübungen führen in die Entspannung und Harmonie.
- Reiki trägt dazu bei, sich neu anzunehmen und zu wertschätzen.


Was ist der Unterschied zwischen Reiki-Anwendung und Reiki-Behandlung?

Der Begriff " Behandlung " " Reiki-Behandlung " darf laut den in Deutschland geltenden
gesetzlichen Bestimmungen nur von Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten, verwendet werden.
Der Begriff "Reiki-Anwendung" darf von Reikimeistern / Reikilehrern verwendet werden.


Wo wirkt Reiki?

auf der körperlichen Ebene
- Energiefluss, Entschlackung, Erdung

auf der emotionalen Ebene
- Antrieb, Lebensfreude, Vitalität

auf der mentalen - geistigen - Ebene
- Entspannung, Klarheit, Balance


Was bewirkt Reiki?

Reiki bewirkt Stresslösung und Entspannung
- führt zu Gleichgewicht und Balance
- harmonisiert Chakren, Körper, Geist & Seele
- stärkt das Immunsystem, fördert die Entschlackung
- passt sich dem Bedarf des Reiki-Empfängers an

Wie lernen Sie Reiki?

-
Traditionelles Japanisches Reiki wird von ausgebildeten Reikilehrern und Reikilehrerinnen
  nach Dr. Mikao Usui in Reiki-Seminaren als Gruppe oder Einzelseminar unterrichtet.
-
Reiki ist ohne besonderes Vorwissen für jede interessierte Person leicht erlernbar.
-
Der Reiki-Lernende wird genau dort abgeholt, wo er gerade steht.
- Jede Person, jeder Nationalität, kann Reiki lernen, ob Jung oder Alt.
- Nach jedem Reikigrad erfolgt eine 21-tägige Reinigungsphase mit Selbstanwendungen.


Wem darf Reiki gegeben werden? 

- Personen mit deren Einverständnis.

 

Hinweis

Reiki ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Facharzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.
Reiki kann ergänzend zur fachärztlichen Behandlung in Absprache mit dem behandelnden Arzt
- der Entspannung dienend - angewandt werden.